Palatul Episcopal greco-catolic
Der Palast des Griechisch-Katholischem Bistums
  • Bauweise – Eklektischen Stil
  • Zeitrahmen – 1739-1875
  • Architekt -

DER PALAST DES GRIECHISCH-KATHOLISCHEM BISTUMS, in Piaţa Unirii gelegen, wurde im ekletischen Stil vom Architekt Rimanóczy-junior, am Platz des alten barockes Gebäude , das auch als bischöflichem Sitz diente, realisiert. Der Bau dauerte von 1903 bis 1905. Von zwei seitlichen Türmer eingerahmt, ist das Gebäude eine raffinierte ekletische Kombination mit vielen dekorativen, romantische und bisantine, Elemente.
desen-episcopia-greco-catolica