Casa Roth
Das Roth Haus
  • Bauweise – Secession Stil
  • Zeitrahmen – 1902-1906
  • Architekt – I. Mende

Dieses Gebäude ist einen weiterer Beweis der Neigung für Secession Stil der großwardeinischen Architekten, an einem bestimmten Zeitpunkt. Der Architekt ist Mende Valér und der Bauingineur ist Incze Lipót. Die Affinität mit dem zentral-europäischem Secession, von Deutsch-Wiener     Herkunft, ist auf die Fassade des Gebäudes offensichtlich, wo die Keramikplatten und die gelungene Verschlingung der rechtlinien und krummlinien eine dominante Note gewähren.

Auf der senkrechten Fassade von der Vasile Alecsandri Straße Nr. 3, kann man eine betonte Teilung durch dekorierte Pilaster mit Keramikplatten bemerken, aus denen drei Axen resultieren. Der Balkon der ersten Etage ist rechtlinisch und vom Außen durch ein metallisches Parapet begrenzt. Die Balkons der dritten und der vierten  Etage  sind halbkreisförmig und stehen viel außerhalb der Wand hervor. Diese sind aus Backsteinen gebildet.

Die Fenster der Fassade sind durch die Schließung einiger geraden Linien realisiert, ihre Auszeichnung ergibt sich aber durch die Erscheinung der Basoreliefen in dem oberen Teil des Ensembles. Die poligonalen Atiken unterbrechen die Liniarität der Fassade in dem oberen Teil der drei Axen der Fassade.

desen-roth