universitateapoza-mica
Übersicht Die Bildung ist ein Merkzeichen für die Gesundheit einer Nation. Die Bildung im kulturellen Sinn ist maßgebend für die Gestaltung einer Person. Auf lokaler Ebene, erfolgt die Bildung sowohl in staatlichen als auch in privaten Unterrichtseinheiten. Der öffentliche Unterricht findet in 16 Grundschulen, 24 Gymnasien und einer Universität statt. Was den Privatunterricht anbelangt, gibt es in Oradea als voruniversitäre Bildung ein privates Lyzeum, und noch 4 universitäre Einrichtungen (Agora, Emanuel, Partium und Spiru Haret). In den voruniversitären Einheiten lernen ungefähr 35.000 Schüler, und an der Universität Oradea sind etwa 28.000 Studenten. All diese Schüler und Studenten bilden ein wichtiges Publikum für die kulturellen Veranstaltungen in Oradea.

hubic-poza-mica

Die Kunstschule „Francis Hubic“ ist für die Bewohner der Stadt Oradea eine wichtige Unterrichtsanstalt für Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Vokal-und Instrumentalmusik, klassische Musik, Volks- und Popmusik, Kunst und Choreographie (klassischer Tanz und moderner Tanz). Dank der angebotenen Tätigkeiten ist diese Schule die wichtigste Institution für Ausbildung der Talente in Oradea.

palatul-copiilor-poza-mica

Auf Vorschul-und Schulebene wurde leider in den letzten Jahren etwas weniger Aufmerksamkeit gewidmet, da die literarischen und Kunstkreise, die Gruppen für modernen und die Volkstanz sind in den Schulen fast nicht mehr anwesend. Diese Bildungsmission, im Sinne der Liebe für Kunst und Kultur, wurde einigermaßen dem Kinder-Palast übertragen und, neuestens,demKinderstädtchen. Dank lokaler Programme für Kultur, Jugend und Bildung, hatte dieser Bereich, trotz Begrenzungen und entsprechender Inkonsistenz, eine willkommene finanzielle Unterstützung.